Tiroler Sparkasse
Innsbruck
run-walk_innsbruck_laufstrecken-klassifikation

Spezielles Leitsystem
zur Tempo- und Pulskontrolle

Klassifikation der Lauf- und
Nordic-Walking Strecken

 
Run-Walk-Innsbruck SchilderDie Strecken von Run & Walk Innsbruck erfüllen die Laufland
Tirol Richtlinien der Tiroler Landesregierung und der Tirol
Werbung. Dies garantiert Ihnen qualitätsvolle Strecken, die
von Experten ausgesucht, geprüft, markiert und entsprechend
klassifiziert wurden.

Laufland Tirol Richtlinien
ACHTUNG! WICHTIGER HINWEIS!

Die Stadt Innsbruck und der TVB Innsbruck übernehmen für die Benützung der beschilderten Laufstrecken keinerlei wie immer geartete Haftung.
Die Hinweisschilder dienen nur als Hinweise auf eine bestimmte Routenführung bzw. zur Orientierung.
Damit jeder die ideale Strecke für sich finden kann,
sind die Strecken mit dem Laufland Tirol Leitsystem
für Lauf-, Berglauf- oder Nordic-Walkingstrecken
ausgestattet. Das eigens entwickelte 2-Tafel-
Leitsystem, bestehend aus Richtungs- und
Distanztafeln, vermittelt Informationen zu Richtung,
Streckenlänge und -schwierigkeit und weist exakt
die gelaufenden Kilometerabschnitte aus. So kann
jeder Läufer oder Nordic Walker z.B. die Einhaltung
seiner individuellen Tempo- und Pulsvorgaben aus
den medizinischen Check-Ups sofort selbst
kontrollieren.

Laufland Tirol Richtlinien
Run-Walk-Innsbruck Klassifikation Leicht und mittelblauer Richtungspfeil + Piktogramme = LEICHT
flach verlaufende Strecke, die vor allem für den
Einsteiger und leicht fortgeschrittenen geeignet ist.

roter Richtungspfeil + Piktorgramme = MITTELSCHWIERIG
leicht kupierte Strecke, die sich vor allem an
fortgeschrittene und leistungsorientierte Läufer und
Nordic-Walker richtet.
Run-Walk-Innsbruck Klassifikation Schwierig
schwarzer Richtungspfeil + Piktorgramme = SCHWIERIG
anspruchsvoll kupierte Strecke vor allem für fortgeschrittene und leistungsorientierte Läufer und Nordic Walker mit entsprechenden Ansprüchen an ihre Trainingsstrecken
 Run-Walk-Innsbruck Klassifikation Grau und Winterlaufstreckegrauer Richtungspfeil + Piktogramme
nicht klassifizierte Lauf- und Nordic-Walkingstrecke

auch als Winterlauf- und Nordic-Walkingstrecke geeignet
Stadt und TVB Innsbruck haben keinen Einfluss auf die Wegbeschaffenheit. Es handelt sich teils um naturbelassene Wege im Gelände, bei welchen mit massiven Bodenunebenheiten und Hindernissen (Wurzeln, herumliegende Äste, nasses Laub, etc.) immer zu rechnen ist. Es erfolgt weder ein Winterdienst noch eine sonstige Kontrolle des Wegzustandes. Die Benützung des Weges erfolgt daher auf eigene Gefahr!

Run-Walk-Innsbruck Richtungstafel